Kategorien: Mobilität Bus & Bahn
18.01.2022

UPDATE (18.1.2022): Linien 23, 60, 83: Umleitung in Ginsheim Vollsperrung der Rheinstraße ab 29. Oktober 2021

UPDATE (18.1.2022): Die Umleitungen sind ab Dienstag, 18. Januar 2022, ca. 15 Uhr, aufgehoben. Die Haltestellen Neckarstraße und Heimatmuseum werden ab dann wieder normal angefahren.

 

Ab Freitag, 29. Oktober 2021, 4 Uhr, bis Dienstag, 18. Januar 2022, ca. 15 Uhr, müssen die Buslinien 60 sowie 23 und 83 der LNVG Kreis Groß-Gerau in Ginsheim umgeleitet werden. Grund ist eine Sackgassenregelung in der Rheinstraße aufgrund einer Baumaßnahme zwischen der Ringstraße und Mainzer Straße.

Die Busse werden in Fahrtrichtung Neckarstraße ab der Haltestelle Stuttgarter Straße durch die gleichnamige Straße, Berliner Straße und Münchener Straße umgeleitet.

 

Die Haltestelle Heimatmuseum muss daher ersatzlos entfallen. Für die (End-)Haltestelle Neckarstraße sind in der Münchener Straße Ersatzhaltestellen eingerichtet, auch für die Buslinien 23 (Richtung Groß-Gerau) und 83 (Richtung Rüsselsheim) der LNVG Kreis Groß-Gerau.

 

In Fahrtrichtung Friedrich-Ebert-Platz bleibt der Linienweg unverändert.

Skizze der Umleitung in Ginsheim