KombiTicketWenn beim Eintritt die Fahrt inklusive ist

In der Opel-Arena bei den Heimspielen des 1. FSV Mainz 05, bei Konzerten im Staatstheater und vielen weiteren Veranstaltungen gilt: Ihre Eintrittskarte ist als KombiTicket der Mainzer Mobilität auch als Fahrkarte in Bussen und Bahnen gültig. Sie müssen also kein weiteres Ticket mehr lösen und sparen damit jede Menge Geld.
  • Die Eintrittskarten für Heimspiele des 1. FSV Mainz 05 berechtigen zur freien Nutzung der Nahverkehrslinien für die An- und Abreise zum Stadion fünf Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis Betriebsschluss am Veranstaltungstag (04:00 Uhr am darauffolgenden Tag). Enthalten sind hier die freie Nutzung der Busse, Straßenbahnen, S-Bahnen und des DB-Regionalverkehrs im gesamten RMV-Verbundgebiet (Übergangstarifgebiete ausgenommen) sowie im gesamten RNN-Verbundgebiet. Zusätzlich inbegriffen sind die Direktfahrten zwischen den Mainzer Vororten und dem Stadion.

    Hier finden Sie weitere Infos zum 1. FSV Mainz 05.

  • Das KombiTicket ist am Veranstaltungstag im gesamten RMV-Tarifgebiet für eine Hin- (drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn) und eine Rückfahrt (bis 04:00 Uhr am darauffolgenden Tag) gültig.

    Hier finden Sie weitere Informationen zum Frankfurter Hof und den Veranstaltungen.

  • Gültig auf den Linien der Mainzer Mobilität und von ESWE Verkehr innerhalb des Verkehrsverbundes Mainz-Wiesbaden 3 Stunden vor und nach jeder Veranstaltung.

    Die Daten der Veranstaltungen können Sie im Programmkalender von Mainz Klassik nachlesen.

  • Karten im Vorverkauf (sofern die Fahrtberechtigung aufgedruckt ist) sind gültig auf allen Verkehrsmitteln innerhalb des Verkehrsverbundes Mainz-Wiesbaden (RMV-Tarifgebiet 6500) und im gesamten Verbundgebiet des Rhein-Nahe Nahverkehrsverbundes (RNN) 3 Stunden vor bis 3 Stunden nach der Veranstaltung.

    Hier finden Sie weitere Informationen zum Mainzer Oktoberfest.

  • Gültig auf allen Linien (Bus, Straßenbahn, S-Bahn, Regionalbahn) innerhalb des Verkehrsverbundes Mainz-Wiesbaden (RMV-Tarifgebiet 6500) ganztägig während des Festivals.

    Hier finden Sie weitere Informationen zum OPEN OHR Festival.

  • Gültig auf allen Linien (Bus, Straßenbahn, S-Bahn, Regionalbahn) innerhalb des Verkehrsverbundes Mainz-Wiesbaden (RMV-Tarifgebiet 6500) und im gesamten RNN-Verbundgebiet (einschließlich im Verkehrsverbund Mainz-Wiesbaden) auf allen nicht zuschlagspflichtigen Linien 3 Stunden vor beziehungsweise nach jeder Veranstaltung.

    Hier finden Sie weitere Informationen zum Staatstheater Mainz.

  • Gültig für eine Hin- und Rückfahrt auf allen nicht zuschlagspflichtigen Linien im RMV-Tarifgebiet 6500 (Mainz-Wiesbaden) 2 Stunden vor bis 2 Stunden nach jeder Veranstaltung.

    Hier finden Sie weitere Informationen zur Volkshochschule Mainz.

  • Karten im Vorverkauf (sofern die Fahrtberechtigung aufgedruckt ist) sind gültig auf allen Verkehrsmitteln innerhalb des gesamten RMV-Gebietes und im gesamten Verbundgebiet des Rhein-Nahe Nahverkehrsverbundes (RNN) 3 Stunden vor bis 3 Stunden nach der Veranstaltung.

    Hier finden Sie weitere Informationen zum Weinforum Rheinhessen.

Ihr KombiTicket

Einfach genial: KombiTickets sind Fahrkarte und Eintrittskarte zugleich – zum Beispiel alle Tickets für die Heimspiele des FSV Mainz 05.

 

KombiTicket: Fahrpreis im Eintrittspreis enthalten

Ihr Kontakt zu uns

Unser Team der Mobilitäts-Beratung steht Ihnen selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite:

 

RMV-Mobilitäts-Beratung im Verkehrs Center Mainz
Bahnhofplatz 6A
55116 Mainz
24-Stunden-Telefon: 06131 – 12 77 77