Mainzigartig Mobil
Änderungen

Linien 28 und 33: Umleitungen und Haltestellenverlegungen in Kastel

Ab Montag, 25. Juni, 4 Uhr kommt es in Kastel zu Haltestellenverlegungen und Umleitungen auf den Linien 28 und 33. Grund sind umfangreicher Tiefbauarbeiten im Verlauf des Otto-Suhr-Rings.

Linie 28 Richtung Wiesbaden:
Die Haltestelle Otto-Suhr-Ring ist ca. 50 Meter in Fahrtrichtung Wiesbaden verlegt.

Linie 28 Richtung Mainz:
Unverändert.

Linie 33 Richtung Wiesbaden:
Fahrten über Peter-Sander-Straße: Die Haltestelle Otto-Suhr-Ring ist ca. 50 Meter in Fahrtrichtung Wiesbaden verlegt.

Fahrten ohne Peter-Sander-Straße: Unverändert.

Linie 33 Richtung Kostheim:
An der Haltestelle Otto-Suhr-Ring wird abweichend der Haltebereich A der Linie 28 Richtung Mainz bedient. Die Linie fährt daraufhin über Jakob-Schick-Straße und Schmalweg auf den Otto-Suhr-Ring und ab der Haltestelle Castellumstraße weiter auf dem regulären Linienweg.

Linie 57E Richtung Kastel (über Peter-Sander-Straße):
Die Haltestelle Otto-Suhr-Ring ist ca. 50 Meter in Fahrtrichtung Wiesbaden verlegt.

Linien 99 und N7:
Unverändert.

zurück21.06.2018


nach oben