Neuigkeiten

Änderungen im Fahrplan ab 12.8.

Zum Schuljahresbeginn ab Montag, 12. August, kommt es zu Änderungen auf den Linien 60, 62, 63 und 65.

Linie 60

In Ginsheim wird zur besseren Erschließung des Ortskerns die neue Haltestelle "Schulstraße" eingerichtet. Diese befindet sich auf der Neckarstraße, vor der Einmündung in die Schulstraße, und wird nur in Richtung Mombach bedient. Eine Karte hierzu finden Sie ganz unten.

Die neue Haltestelle wird zudem von der Linie 26 (bisher Trebur – Nauheim) der LNVG Kreis Groß-Gerau bedient, die ab 12.8. mit einzelnen Fahrten bereits in Ginsheim beginnt und endet. Die Linie 26 verbindet damit an Schultagen Ginsheim mit der Mittelpunktschule in Trebur. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: www.rmv.de/c/de/start/lnvg/lokales-fahrplanangebot/fahrplanwechsel/

Linie 62

Montags bis freitags, jeweils von 6 bis 9 und 12 bis 18 Uhr, finden die Abfahrten zwischen den Haltestellen Wildpark und Westring je 2 Minuten später statt. Grund ist eine verbesserte Ampelschaltung.

Linie 63

Zwischen Am Lemmchen und Hauptstraße fahren die Busse je eine Minute früher ab, stadtauswärts zwischen Hauptstraße und Am Schwermer dagegen eine Minute später. Grund ist eine Anpassung an die Verkehrslage.

Linie 65

Zwischen Paul-Gerhardt-Weg und Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße fahren die Busse jeweils eine Minute früher ab. Grund ist eine Anpassung an die Verkehrslage.

Neue Fahrpläne, gültig ab 12.8.

Die neuen Fahrpläne und Aushangfahrpläne finden Sie auch bereits unter Fahrpläne.

Linie 60

Ginsheim
Mainz-Mombach

Linie 62

Mainz-Gonsenheim
Mainz-Weisenau

Linie 63

Mainz-Laubenheim
Mainz-Mombach

Linie 63

Mainz-Mombach
Mainz-Laubenheim

Linie 65

Mainz-Weisenau
Mainz-Hartenberg