Neuigkeiten

ROLPH - die neue Mobilitäts-Dachmarke in RLP

Die Entwicklung und Einführung der neuen rheinland-pfälzischen Mobilitäts-Dachmarke ist eine gemeinsame Initiative des Ministeriums und der Zweckverbände SPNV Nord und ZSPNV Süd.

Am Montag, den 3. Juni 2019 war es endlich soweit, ROLPH wurde enthüllt: Der Name ROLPH soll einen Wiedererkennungswert haben und er setzt sich zusammen aus den Initialen des Landes Rheinland-Pfalz (RLP), einem O als Symbol für Mobilität und einem H, das diese Buchstaben zu einem Namen verbindet und die Aussprache vereinfacht. 

In Mainz stellten Verkehrsminister Dr. Volker Wissing gemeinsam mit den den Zweckverbänden Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (SPNV-Nord) und Süd (ZSPNV Süd) ROLPH als neue Dachmarke für den öffentlichen Nahverkehr in Rheinland-Pfalz vor. Die neue Dachmarke löst nach knapp 25 Jahren die bisherige Marke Rheinland-Pfalz-Takt ab, die bei ihrer Einführung deutschlandweit die erste Dachmarke für die Vermarktung eines landesweiten Taktverkehrs im öffentlichen Personennahverkehr war. „ROLPH steht als Marke für sämtliche Formen der Fortbewegung und verkörpert damit das vielseitige Mobilitätsangebot unseres Landes“, so Minister Volker Wissing.

Die neue Dachmarke lasse Raum für die Entwicklung neuer Mobilitätsangebote als Ergänzung zu den bestehenden.Mit der neuen Dachmarke soll auch neuer Wind in die Mobilität in Mainz kommen: „ROLPH macht den Aufbruch im Nahverkehr sichtbar. Wir verbessern das Angebot auf der Schiene, weiten den Taktverkehr auf das Busnetz aus, investieren in digitale Technik, in Barrierefreiheit und gestalten multimodale Verkehrskonzepte. ROLPH bündelt die Mobilitätsthemen im Land und wird noch mehr Bürgerinnen und Bürgern als bisher die zahlreichen Angebote des öffentlichen Nahverkehrs nahebringen“, so Verkehrsminister Dr. Volker Wissing.

Auch der Verbandsvorsteher der SPNV-Süd, Dr. Fritz Brechtel, betont: "Mit der neuen Dachmarke positionieren wir Rheinland-Pfalz als attraktiven Standort und Vorreiter für moderne Mobilität. Damit tragen wir wesentlich zur Zukunftsfähigkeit unseres Landes bei.“ Und auch der Verbandsdirektor des SPNV-Nord Thorsten Müller ergänzte: „In Zukunft bauen wir unser heute schon gutes Mobilitätsangebot in Rheinland-Pfalz stark aus. Die neue Marke ist genau der richtige Begleiter für unsere Weiterentwicklung in eine mobile Zukunft.“

Mehr Infos zu ROLPH gibt es hier: weiter zu rolph.de