Mainzigartig Mobil
Presse

CityBahn: Workshop favorisiert Große Bleiche

Bürgerbeteiligung zur Streckenführung der CityBahn in Mainz kommt zu konkretem Ergebnis.

MAINZ. Die Beteiligungs-Workshops zur CityBahn in der Dialog-Anlaufstelle „Babbel Mit“ am Schillerplatz sind am Dienstagabend mit einem konkreten Ergebnis abgeschlossen worden: Nach insgesamt fünf Workshop-Abenden favorisieren die von der CityBahn GmbH eingeladenen Anwohnerinnen und Anwohner der Mainzer Innenstadt und knapp zwei Dutzend Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Interessengruppen eine Streckenführung von der Heuss-Brücke über die Große Bleiche zum Münsterplatz als die am besten geeignete Streckenvariante auf Mainzer Seite. Die im Workshop zuletzt ebenfalls diskutierte Alternativstrecke von der Heuss-Brücke über die Rheinstraße, Quintinsstraße, Ludwigsstraße zum Schillerplatz fand im Workshop deutlich weniger Befürworter.  

In Mainz stehen seit Frühjahr 2018 für die Linienführung zwischen Brücke und Hauptbahnhof verschiedene Streckenvarianten zur Diskussion. Neben der Großen Bleiche und der Quintinsstraße/Ludwigsstraße zählte dazu zunächst auch die Variante über die Kaiserstraße. Diese Option fand im Rahmen der Beteiligungs-Workshops im „Babbel Mit“ bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aber nur geringe Zustimmung und wurde daher im Laufe der Workshop-Reihe nicht weiter verfolgt. Das gilt auch für die im Workshop ebenfalls diskutierte Streckenvariante über Quintinstraße und Flachsmarktstraße zur Großen Bleiche und zum Münsterplatz.

Weitere Infos im Internet unterhttp://www.citybahn-verbindet.de.

zurück16.01.2019
nach oben