Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote

Sie suchen eine neue, berufliche Herausforderung? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Nachfolgend finden Sie alle aktuellen Stellenausschreibungen der Mainzer Mobilität.

Was Sie bei uns tun

Die Mainzer Mobilität sorgt dafür, dass im Jahr mehr als 56 Millionen Fahrgäste ihr Ziel sicher erreichen. Der Fuhrpark unseres Unternehmens wächst stetig, und damit auch die Herausforderungen, die die Instandhaltung mit sich bringt. Wir suchen deshalb nach kompetenter
Unterstützung — vielleicht ja Sie?

Mit technischem Know-how sorgen Sie dafür, dass Ersatzteile und alle anderen Arbeitsmaterialien, die zur Instandhaltung unserer Fahrzeuge benötigt werden, fristgerecht und in ausreichender Menge zur Verfügung stehen. Als Zuständige*r für die Werkstattbereiche sind Sie die direkte Schnittstelle zu den Lageristen, aber auch Ansprechpartner*in für technische Führungskräfte, die Sie bei der Digitalisierung der Abteilung motiviert unterstützen. Neben der Organisation und Verwaltung der Kleinteilelager gehören auch die Qualitätssicherung, technische Prüfungen sowie regelmäßige Checks von Maschinen und Prüfmitteln zu Ihren Aufgaben.

Bei all dem begleiten und fördern wir Sie vom ersten Tag an und helfen Ihnen, Ihr Potenzial voll zu entfalten.

Was Sie mitbringen

Ausbildung

Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation

Erfahrung

Langjährige Berufserfahrung im Fahrzeugtechnik-Bereich

Übergreifendes Know-how

Fahrberechtigung für Flurförderzeuge sowie Führerscheinklasse B (optional BE, C1, C); IT-affin und fit in MS Office; gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Persönlichkeit

Hohes Verantwortungsbewusstsein & Zuverlässigkeit, dazu eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise

Und noch ein Hinweis: Ihre Eingruppierung erfolgt nach dem Bezirkstarifvertrag für die kommunalen Nahverkehrsbetriebe.

Was wir für Sie tun

Als regionaler Arbeitgeber übernehmen wir soziale Verantwortung. Das heißt, uns liegt nicht nur am Herzen, dass Sie langfristig bei und mit uns arbeiten, sondern vor allem, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Deshalb sorgen wir für eine zeitgemäße Arbeitsumgebung: Unsere familienbewusste Personalpolitik ist von berufundfamilie zertifiziert und mit unserem Beitritt zur Charta der Vielfalt 2017 stehen wir für die Förderung von Diversität und heterogenen Teams in unserem Unternehmen ein.

Neben einer betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen können Sie bei uns – je nach Arbeitsbereich – auch im Home-Office arbeiten. Essensgeld für unsere Kantine sowie Angebote zur Gesundheitsprävention (Gesundheitstage, Nutzung diverser Fitnessstudios etc.) komplettieren unsere Benefits.

Mainzigartig Mobil

Für Mainz und Umgebung sind wir gerne unterwegs. Jährlich befördern wir über 56 Mio. Fahrgäste und zählen damit zu den großen lokalen Verkehrsunternehmen im Rhein-Main-Gebiet. Als Tochterunternehmen der Mainzer Stadtwerke AG sind wir in eine starke Gruppe eingebunden, die Verantwortung für die Lebensqualität einer ganzen Region übernimmt.

Wir freuen uns!

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit sowie der Referenz-Nummer MM 30-2019 bis zum 6.9.2019 an die Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH unter:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Frau Priska Müller oder Frau Sylvia Pyzik.

Rückfragen an: 06131 12 64 63

Was Sie bei uns tun

Mit rund 140 Bussen, 50 Straßenbahnen und etwa 1000 Leihrädern sorgt die Mainzer Mobilität dafür, dass im Jahr mehr als 56 Millionen Fahrgäste ihr Ziel erreichen – und das zunehmend emissionsfrei. Der Fuhrpark unseres Unternehmens wächst stetig, und damit auch die Herausforderungen, die die Instandhaltung mit sich bringt. Wir suchen deshalb nach kompetenter Unterstützung – vielleicht ja Sie?

Mit fundiertem, elektrotechnischem Know-how unterstützen Sie Ihre Fuhrpark-Kolleg*innen bei der Umsetzung und Weiterentwicklung der täglichen Instandhaltung. Sie arbeiten sich in Zusammenhänge und Funktionen der Systemelektronik und Informationstechnik ein und sind schon bald unser*e Expert*in für Fahrzeugelektronik, Umbauten, Fehlersuchen sowie Dokumentationen zu Schienen- und Straßenfahrzeugen. Mit Leidenschaft verantworten Sie ein professionelles Entstörungskonzept und etablieren nachhaltige Lösungsansätze, erkennen Schwachstellen unserer ÖPNV-Fahrzeuge und optimieren Prozessabläufe entsprechend.

Bei all dem begleiten und fördern wir Sie vom ersten Tag an und helfen Ihnen so, Ihr Potenzial voll zu entfalten.

Was Sie mitbringen

Ausbildung

Abgeschlossenes Elektrotechnik-Studium oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. Elektrotechniker*in mit mehrjähriger Berufserfahrung)

Übergreifendes Know-how

IT-affin und fit in MS Office; idealerweise Kenntnisse des Personenbeförderungsgesetzes (PBefG), der Straßenbahnbau- und Betriebsordnung (BOStrab) sowie der Verordnung über den Betrieb von Kraftfahrunternehmen im Personenverkehr (BOKraft)

Persönlichkeit

Hohes Verantwortungsbewusstsein & Zuverlässigkeit, dazu eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise

Und noch ein Hinweis: Ihre Eingruppierung erfolgt nach dem Bezirkstarifvertrag für die kommunalen Nahverkehrsbetriebe.

Was wir für Sie tun

Als regionaler Arbeitgeber übernehmen wir soziale Verantwortung. Das heißt, uns liegt nicht nur am Herzen, dass Sie langfristig bei und mit uns arbeiten, sondern vor allem, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Deshalb sorgen wir für eine zeitgemäße Arbeitsumgebung: Unsere familienbewusste Personalpolitik ist von berufundfamilie zertifiziert und mit unserem Beitritt zur Charta der Vielfalt 2017 stehen wir für die Förderung von Diversität und heterogenen Teams in unserem Unternehmen ein.

Neben einer betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen können Sie bei uns – je nach Arbeitsbereich – auch im Home-Office arbeiten. Essensgeld für unsere Kantine sowie Angebote zur Gesundheitsprävention (Gesundheitstage, Nutzung diverser Fitnessstudios etc.) komplettieren unsere Benefits.

Mainzigartig Mobil

Für Mainz und Umgebung sind wir gerne unterwegs. Jährlich befördern wir über 56 Mio. Fahrgäste und zählen damit zu den großen lokalen Verkehrsunternehmen im Rhein-Main-Gebiet. Als Tochterunternehmen der Mainzer Stadtwerke AG sind wir in eine starke Gruppe eingebunden, die Verantwortung für die Lebensqualität einer ganzen Region übernimmt.

Wir freuen uns!

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit sowie der Referenz-Nummer MM 29-2019 bis zum 30.08.2019 an die Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH unter:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Frau Priska Müller oder Frau Sylvia Pyzik.

Rückfragen an: 06131 12 64 63

Was Sie bei uns tun

Die Mainzer Mobilität sorgt dafür, dass Millionen Fahrgäste sicher und zuverlässig an ihr Ziel kommen. Damit Sie dabei auch gut beraten werden, sind unsere Mitarbeiter*innen im Verkehrs Center jederzeit auf dem neuesten Stand, kennen Fahrpläne und Tarife wie ihre Westentasche und helfen außerdem bei Fragen zum Fahrplanwechsel. Für diese vielfältigen Themen suchen wir eine tatkräftige Unterstützung, die MS Office aus dem Effeff beherrscht und der es leicht fällt, sich in unsere EDV-Systeme einzuarbeiten – und damit Sie:

Kundenkontakt, kompetente Beratung und Fingerspitzengefühl im Umgang mit Beschwerden — das sind Ihre Stichworte als Kundenberater*in im Verkehrs Center der Mainzer Mobilität. Am Hauptbahnhof beraten Sie Kund*innen direkt vor Ort oder telefonisch zu Tarifen und Verbindungen sowie weiteren Mobilitätsprodukten wie MVGmeinRad und Carsharing. Sie verkaufen Fahrausweise, setzen Erhöhte Beförderungsentgelte (EBE) durch, kümmern sich abteilungsübergreifend aber auch um die Dokumentation von Fundsachen und den kompletten Schriftverkehr.

Lust, mit uns die Weichen für 2020 zu stellen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Was Sie mitbringen

Ausbildung

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder vergleichbare Qualifikation

Erfahrung

Mehrjährige relevante Berufserfahrung und versiert im Umgang mit Kund*innen

Übergreifendes Know-how

Kenntnisse des ÖPNV-/Tarif-Systems sowie des MM-Liniennetzes; sehr gute (schriftliche) Ausdrucksweise; fit in MS Office und Lotus Notes; gute Englisch- und/oder andere Fremdsprachenkenntnisse

Persönlichkeit

Empathischer Teamplayer mit interkultureller und sozialer Kompetenz, hohem Verantwortungsbewusstsein sowie strukturierter, selbständiger & lösungsorientierter Arbeitsweise; zuverlässig, flexibel & kundenorientiert

Und noch ein Hinweis: Ihre Eingruppierung erfolgt nach dem Bezirkstarifvertrag für die kommunalen Nahverkehrsbetriebe.

Was wir für Sie tun

Als regionaler Arbeitgeber übernehmen wir soziale Verantwortung. Das heißt, uns liegt nicht nur am Herzen, dass Sie langfristig bei und mit uns arbeiten, sondern vor allem, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Deshalb sorgen wir für eine zeitgemäße Arbeitsumgebung: Unsere familienbewusste Personalpolitik ist von berufundfamilie zertifiziert und mit unserem Beitritt zur Charta der Vielfalt 2017 stehen wir für die Förderung von Diversität und heterogenen Teams in unserem Unternehmen ein.

Neben einer betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen können Sie bei uns – je nach Arbeitsbereich – auch im Home-Office arbeiten. Essensgeld für unsere Kantine sowie Angebote zur Gesundheitsprävention (Gesundheitstage, Nutzung diverser Fitnessstudios etc.) komplettieren unsere Benefits.

Mainzigartig Mobil

Für Mainz und Umgebung sind wir gerne unterwegs. Jährlich befördern wir über 56 Mio. Fahrgäste und zählen damit zu den großen lokalen Verkehrsunternehmen im Rhein-Main-Gebiet. Als Tochterunternehmen der Mainzer Stadtwerke AG sind wir in eine starke Gruppe eingebunden, die Verantwortung für die Lebensqualität einer ganzen Region übernimmt.

Wir freuen uns!

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit sowie der Referenz-Nummer MM 28-2019 bis zum 21.08.2019 an: .