Teilnahmebedingungen für Instagram-Gewinnspiele der Mainzer MobilitätGewinnspiel: "Wir alle sind Mainz"-Modellbus

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher für Instagram-Gewinnspiele der Mainzer Mobilität ist alleine die Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH, nachfolgend MVG genannt.

 

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind an die MVG zu richten (verkehrscenter@mainzer-mobilitaet.de).

 

Die MVG stellt Instagram von allen Schäden, Verlusten und Aufwendungen (einschließlich Anwaltshonoraren und -kosten in angemessenen Umfang) frei, welche aus Ansprüchen in Bezug auf das Gewinnspiel resultieren (insbesondere dessen Publikation und Organisation).

 

Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der/die Teilnehmer/in diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

 

Die MVG behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt abzubrechen oder zu beenden.

Teilnahmeberechtigte Personen

  • Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person ab einem Mindestalter von 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland.
  • Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der MVG und deren Tochterfirmen Mainzer Verkehrs-Service GmbH und MVGmeinRad GmbH.

Teilnahme am Gewinnspiel

  • Das Gewinnspiel startet am Freitag, 4. September 2020 und endet am Sonntag, 6. September 2020 um 23.59 Uhr.
  • Die Teilnahme an der Aktion erfolgt über die Abgabe einer Antwort im Kommentarfeld des Postings.
  • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel in Form eines Kommentars gibt der/die Nutzer/in die Zustimmung zu diesen Teilnahmebedingungen.
  • Gewertet werden nur diejenigen Kommentare, die bis Ende der Aktion (Sonntag, 6. September 2020 um 23.59 Uhr) unter dem Posting eingehen. Antworten, die später eingehen, vor Aktionsende entfernt oder im Rahmen eines anderen Postings hinzugefügt werden, werden nicht berücksichtigt. Aus der Gesamtheit der Antworten, die bis zum Ende des Gewinnspielzeitraums eingehen, wird per Los der Gewinner gezogen. Es wird so viele Gewinner/innen wie zu verlosende Gewinne (10) geben.
  • Der/die Gewinner/in wird im Kommentarstrang in Form eines Kommentars durch die Mainzer Mobilität benachrichtigt. Hierbei wird der/die Teilnehmer/in aufgefordert, seinen/ihren Namen in Form einer privaten Nachricht auf Instagram mitzuteilen. Der Name muss mit dem Namen auf dem Personalausweis übereinstimmen.
  • Die Teilnahme ist nicht vom Erwerb einer Ware oder Inanspruchnahme einer Dienstleistung der MVG oder der MVGmeinRad GmbH abhängig. Der Erwerb einer Ware oder die Inanspruchnahme einer Dienstleistung erhöhen die Gewinnchancen nicht.
  • Die Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.

Preise

  • Unter allen Teilnehmern, die die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen, werden folgende Preise verlost: 10 x 1 "Wir alle sind Mainz"-Modellbusse.
  • Sachpreise können nicht in bar ausgezahlt werden.

Gewinnerauswahl

  • Unter allen Teilnehmern werden die Gewinne verlost. Die Verlosung erfolgt nach dem Zufallsprinzip.

Gewinnerbenachrichtigung, Gewinnerbestätigung und Gewinnabholung

  • Der/die Gewinner/in wird bis Montag, 7. September 2020 ausgelost und unter ihrem Kommentar auf Instagram benachrichtigt.
  • Der/die Gewinnerin werden aufgefordert, ihren Namen bis zum 9. September 2020 um 23.59 Uhr mitzuteilen - ansonsten verfällt der Anspruch auf den Gewinn.
  • Die Gewinne werden per Post an die von den/die Gewinnern/in angegebene Adresse zugeschickt. Hier stimmen der/die Gewinner/in zu, dass Name und Anschrift an ein Postunternehmen weitergegeben werden darf, damit der Gutschein zugesandt werden kann.
  • Alternativ können die Gewinner/innen den jeweiligen Gewinn im Verkehrs Center am Hauptbahnhof unter Vorlage ihre Personalausweises abholen. Der/die Gewinnerin stimmt hierbei mit der Teilnahme zu, dass sein/ihr Name an die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Verkehrs Center Mainz weitergegeben werden dürfen und der Gewinn auch im Verkehrs Center abgeholt wird. 

Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen

  • Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen behält sich die MVG vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen.
  • Gewinne können von der MVG im Fall eines Ausschlusses des Teilnehmers auch nachträglich noch aberkannt und zurückgefordert werden.
  • Der Teilnehmer ist verpflichtet, die MVG sowie deren Erfüllungsgehilfen von sämtlichen Ansprüchen Dritter freizustellen, die auf dem rechts- oder vertragswidrigen Verhalten des Teilnehmers bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel beruhen. Die Freistellung beinhaltet auch den Ersatz von Kosten, die die MVG durch eine notwendige Rechtsverfolgung/-verteidigung entstehen bzw. entstanden sind. Der Teilnehmer hat die MVG unverzüglich darüber in Kenntnis zu setzen, wenn ihm bekannt wird, dass ein entsprechender Verstoß drohen könnte. Der Teilnehmer sichert zu, dass alle angegebenen Daten in seinem Eintrag wahr und richtig sind.

Datenschutzhinweise und Einwilligung

Die folgenden Datenschutzhinweise gelten für den Teilnehmer des Gewinnspieles bezüglich der Verwendung seiner personenbezogenen Daten durch die MVG bei der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspieles:

  • Durch Teilnahme an unseren Gewinnspiel erteilen Sie Ihre Einwilligung, dass die Mainzer Mobilität Sie im Falle eines Gewinns auf der Instagram-Seite "Mainzer Mobilität" mit Vor- und Zunamen als Gewinner nennen darf.
  • Die MVG beachtet bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten der Teilnehmer die jeweils einschlägigen Datenschutzbestimmungen und verwendet diese Daten grundsätzlich nur zur Bereitstellung, Durchführung und Abwicklung des Gewinnspieles.
  • Die personenbezogenen Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften gelöscht.
  • Die MVG trifft angemessene, insbesondere vertragliche, organisatorische, und technische Sicherheitsmaßnahmen zur Sicherstellung der Einhaltung anwendbarer Datenschutzvorschriften und insbesondere, um die personenbezogenen Daten der Teilnehmer gegen zufällige oder ungewollte Veränderungen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff Unberechtigter zu schützen.
  • Der Teilnehmer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von der MVG über ihn gespeichert wurden. Zudem hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf erteilter Einwilligungen für die Zukunft sowie Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gegenläufigen rechtlichen Pflichten der MVG entgegenstehen. Hierzu kann sich der Teilnehmer wenden an:
    RMV-Mobilitäts-Beratung im Verkehrs Center Mainz
    Bahnhofplatz 6A
    55116 Mainz
    Telefon: (06131) 12 77 77
    E-Mail:

Haftungsausschluss

Die MVG haftet nicht für technische Störungen, die bei der Datenübertragung auftreten. Ebenfalls erfolgt keine Haftung bei Nichterreichbarkeit des Gewinnspielbeitrags.

Freistellungsklausel

Die Beiträge (Bilder, Links und Texte) der Teilnehmer dürfen keine Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken oder Urheberrechtsverstöße enthalten. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der Teilnehmer die MVG von allen Ansprüchen frei. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel verpflichtet sich jeder Teilnehmer für seine etwaigen Rechtsverstöße persönlich einzustehen.

Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von der MVG ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.