Mainzigartig Mobil
für Schüler und Auszubildende

CleverCard

Die clevere Jahreskarte für Schüler und Azubis für Fahrten zur Schule und zum Ausbildungsbetrieb, aber auch für die Freizeit. Sie bietet vor allem in den hessischen Schulferien Mobilität ohne Zusatzkosten, denn dann gilt sie auch außerhalb von Mainz/Wiesbaden.

MVG-Ticket

CleverCard-Bestellschein

  • Fülle den Bestellschein komplett aus und achte bitte darauf, dass alle Daten leserlich sind.
  • Gib den Bestellschein bis zum 10. des Vormonats in der RMV-Mobilitäts-Beratung im Verkehrs Center Mainz, Bahnhofplatz 6A, 55116 Mainz ab oder faxe ihn an (0 61 31) 12 66 66.

Bitte beachten Sie: Für Schüler/innen und Auszubildende, die in Hessen wohnen und/oder in Hessen zur Schule bzw. Ausbildungsstätte gehen, empfehlen wir das Schülerticket Hessen.

CleverCard 12x Abbuchung 47,75 €
CleverCard 1x Abbuchung/1x bar 561,50 €
FRITZ-Monatskarte Gültig im gesamten RNN-Gebiet. Nur in Kombination mit der CleverCard. 11,50 €
FRITZ-Jahreskarte Gültig im gesamten RNN-Gebiet. Nur in Kombination mit der CleverCard. 78,00 €

Du wohnst in Mainz und gehst auch dort zur Schule bzw. absolvierst dort deine Ausbildung? Dann ist die günstige CleverCard genau richtig für dich. Denn mit der CleverCard sparst du im Vergleich zur Monatskarte für Schüler/innen und Auszubildende ca. 25 %!

Die Karte macht dich zudem das ganze Jahr über, also auch in deiner Freizeit, in Mainz und Wiesbaden mobil und bietet dir die Möglichkeit, in den hessischen Ferien ohne Zusatzkosten auch außerhalb von Mainz und Wiesbaden im gesamten Rhein-Main-Verkehrsverbund unterwegs zu sein. Mit der CleverCard sind deiner Freizeitgestaltung kaum Grenzen gesetzt.

Durch die mögliche Erweiterung mit der FRITZ-Monats- oder FRITZ-Jahreskarte sind auch Freizeitfahrten ins rheinhessische Umland kein Problem mehr.

Wer darf die CleverCard kaufen?

  • Kinder und Jugendliche von 6 bis einschließlich 17 Jahren
  • Schüler öffentlicher, staatlich genehmigter/anerkannter privater Schulen (Grundschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien, Berufsfachschulen, Hochschulen)
  • Auszubildende, Praktikanten, Volontäre, Beamtenanwärter, Teilnehmer an einem freiwilligen sozialen Jahr oder vergleichbaren sozialen Diensten (definiert nach Ziffer 3.4.4 der RMV-Tarifbestimmungen)

Detaillierte Informationen siehe Ziffer 3.4.4 der RMV-Tarifbestimmungen (erhältlich auch in der RMV-Mobilitäts-Beratung im Verkehrs Center Mainz) oder im CleverCard-Antrag.

Es ist ein aktueller, für mindestens sechs Monate gültiger, Nachweis zur Berechtigung der Nutzung des Ausbildungstarifs erforderlich. Schüler bis 14 Jahre benötigen nur einen Altersnachweis. Die Vorlage erfolgt in der RMV-Mobilitäts-Beratung im Verkehrs Center Mainz.

Wann ist der Einstieg möglich und wie lange gilt die CleverCard?

Die CleverCard kannst du jederzeit zum 1. eines Monats bestellen. Den Antrag musst du spätestens am 10. des Vormonats abgeben. Falls du das nicht rechtzeitig schaffst, hast du noch die Möglichkeit, bis zum nächsten 1. eines Monats die CleverCard gegen Barzahlung in der RMV-Mobilitäts-Beratung im Verkehrs Center Mainz zu kaufen.

Die CleverCard hat eine Laufzeit von 12 Monaten, die nicht automatisch verlängert wird. Das heißt, du musst deine CleverCard jedes Jahr neu bestellen.

Kann die Karte gekündigt werden?

Ja, die CleverCard kann gekündigt werden. Und zwar immer zum Monatsersten.Die Kündigung muss immer bis zum 10ten des Vormonats bei uns eingegangen sein, also bspw. bis zum 10. April für eine Kündigung zum 1. Mai).

Gegebenenfalls wird für die genutzten Monate oder Tage der Schülermonatskartentarif angerechnet. Ein entstandenes Guthaben bekommst du zurück.

Wie wird bezahlt?

Du hast zwei Möglichkeiten, die CleverCard zu bezahlen: Entweder bar am Schalter oder per Einzugsermächtigung als zwölfmalige oder einmalige Abbuchung.

Bequem per Einzugsermächtigung

(am Beispiel Preisstufe 13)

mehrmalige Abbuchung:
Du bezahlst 12 Monate jeweils einen Betrag von 47,75 € (insgesamt 573,00 €).

einmalige Abbuchung oder bei Barzahlung:
Du bezahlst 561,50 € (573,00 € abzüglich ca. 2 % Skonto).
Klarer Vorteil: Aufgrund der Einmalzahlung bekommst du 2 % Skonto und musst bei der jährlichen Tarifanpassung keinen Cent dazu zahlen. Clever!

FRITZ: Vom Rhein bis an die Nahe

Für Schülerinnen und Schüler, die regelmäßig ins Tarifgebiet des Rhein-Nahe Nahverkehrsverbundes fahren, ist die FRITZ RNN-JuniorNetz-Karte eine tolle Ergänzung zur CleverCard. Denn damit kann man montags bis freitags ab 9 Uhr sowie an Wochenenden, Feiertagen und in den rheinland-pfälzischen Ferien den ganzen Tag über Busse und Bahnen im gesamten RNN-Gebiet nutzen. Also beispielsweise von Mainz nach Ingelheim, Alzey oder Bad Kreuznach fahren.

Meist lohnt sich die FRITZ schon, wenn du mehr als zwei Mal pro Monat ins RNN-Gebiet fährst. Hier ist unser Rechenbeispiel, wenn du zwei Mal im Monat von Mainz nach Bingen (RNN-Preisstufe 5) und zurück fährst:

Preis für eine Anschlussfahrkarte Erwachsene (ab 15 Jahren) nach Bingen: 4,60 €

4,60 € x 4 Fahrten = 18,40 €
(nur für 2 Tage für eine Hin- und Rückfahrt)

FRITZ: 11,50 € (für einen Monat!)
FRITZ: 78,00 € (für ein Jahr)

Weitere Informationen zu FRITZ gibt's unter www.rnn.info/fahrkarten/fahrkartensortiment/fritz/

nach oben