Online-AntragRNN-Jahreskarte Ausbildung

Vielen Dank, dass Sie den Antrag für die RNN-Jahreskarte Ausbildung online ausfüllen.
Information

Informationen zum Online-Antrag für die RNN-Jahreskarte Ausbildung

Die RNN-Jahreskarte Ausbildung ist die richtige Karte für Schülerinnen & Azubis mit Wohn- und/oder Schul- bzw. Ausbildungsort in Rheinhessen.

 

Wenn der/die Nutzer/in in Mainz wohnt und auch dort zur Schule geht bzw. die Ausbildung absolviert, nutzen Sie bitte den Antrag für eine CleverCard.

 

Nach dem Absenden prüfen wir Ihren Antrag. Sobald wir den Antrag angenommen haben, erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung per E-Mail oder Brief, inklusive der SEPA-Vorankündigung.

 

Die RNN-Jahreskarte Ausbildung muss jährlich verlängert bzw. neu beantragt werden.

Felder, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Wenn Sie eine bestehende RNN-Jahreskarte Ausbildung kündigen möchten, nutzen Sie unser Online-Kündigungsformular.

Upload der benötigten Unterlagen

Ist der/die Nutzer/in unter 15 Jahre alt, reicht ein Altersnachweis. Ab 15 Jahren benötigen wir jährlich einen Schul-/Ausbildungsnachweis.

Mögliche Dateiformate: *.jpg, *.jpeg, *.pdf, *.png

Antragsart

Daten zur Fahrkarte

Daten zur Verbindung

Leider können wir für Online-Anträge nur für eine begrenzte Anzahl an Strecken anbieten. Falls Sie eine andere Strecke fahren, kontaktieren Sie uns bitte unter verkehrscenter@mainzer-mobilitaet.de

Persönliche Daten Besteller/in

Bitte geben Sie hier Ihre Daten ein. Der/die Besteller/in ist der/die Vertragsinhaber/in und muss damit das 18. Lebensjahr erreicht haben.

Persönliche Daten Nutzer/in

Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats

Ich ermächtige/Wir ermächtigen den nachfolgend aufgeführten Zahlungsempfänger, Zahlungen von meinem/unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein/unser Kreditinstitut an, die von diesem Zahlungsempfänger auf mein/unser Konto gezogene Lastschrift einzulösen. Hinweis: Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Zahlungsempfänger: Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE40ZZZ00000329534

Die Mandatsreferenz wird Ihnen separat mitgeteilt.

Im Rahmen des SEPA-Lastschriftverfahrens ist der/die Kontoinhaber(in) über den Lastschrifteinzug im Vorhinein zu informieren. Bitte nennen Sie uns eine E-Mail-Adresse, an die die Vorabankündigung geschickt werden soll. Bei E-Mail-Adressänderung informieren Sie uns bitte rechtzeitig. Bei fehlender E-Mail-Adresse erfolgt ein Postversand.

Mit dem Absenden des Formulars bestätige ich die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner persönlichen Angaben zur Bestellung sowie die Erteilung des SEPA-Lastschriftmandats.