Mainzigartig Mobil
Karriere bei der Mainzer Mobilität

Aktuelle Stellenangebote

Werkstudent*in im Projektsupport

bei der Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH

Was Sie bei uns tun

  • Sie arbeiten in interdisziplinären Projekten
  • Sie unterstützen bei der Prozessdokumentation und -optimierung
  • Sie helfen bei Datenanalysen und -auswertungen mit
  • Sie bearbeiten administrative Aufgaben innerhalb der Abteilung

Was Sie mitbringen

  • Interesse an Themen der Digitalisierung, Arbeit 4.0, alternativen Mobilitätsangeboten usw.
  • Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit mit internen und externen Ansprechpersonen
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Produkten
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Affinität zu den Themen Mobilität und IT

Was wir für Sie tun

Als regionaler Arbeitgeber übernehmen wir soziale Verantwortung. Das heißt, uns liegt nicht nur am Herzen, dass Sie langfristig bei und mit uns arbeiten, sondern vor allem, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Deshalb sorgen wir für eine zeitgemäße Arbeitsumgebung: Unsere familienbewusste Personalpolitik ist von berufundfamilie zertifiziert und mit unserem Beitritt zur Charta der Vielfalt 2017 stehen wir für die Förderung von Diversität und heterogenen Teams in unserem Unternehmen ein.

Ihre Eingruppierung erfolgt nach dem Bezirkstarifvertrag für die kommunalen Nahverkehrsbetriebe.

Mainzigartig Mobil

Für Mainz und Umgebung sind wir gerne unterwegs. Jährlich befördern wir über 53 Mio. Fahrgäste und zählen damit zu den großen lokalen Verkehrsunternehmen im Rhein-Main-Gebiet. Als Tochterunternehmen der Mainzer Stadtwerke AG sind wir in eine starke Gruppe eingebunden, die Verantwortung für die Lebensqualität einer ganzen Region übernimmt.

Wir freuen uns

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit sowie der Referenz-Nummer MVG 04-2019 bis zum 28.02.2019 an: bewerbung@remove-this.mainzer-mobilitaet.de.

Sie haben noch Fragen? Frau Sylvia Pyzik beantwortet sie Ihnen gerne: 06131/126818.

Abteilungsleiter*in Betriebsanlagen & Gebäude

bei der Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH

Was Sie bei uns tun

Für die Leitung unserer neuen Abteilung suchen wir eine erfahrene Persönlichkeit, die mit Konzeptions- und Koordinationsgeschick punktet — und damit Sie!

Zusammen mit Ihrem Team verantworten Sie die Bereiche "Planung, Bau & Management" sowie "Werkstatt & Service". Konkret leiten und prüfen Sie Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen an Gebäuden und Betriebsanlagen im Liniennetz (z. B. Gleisen, Haltestellen oder Sanitäranlagen) und koordinieren sie in allen Projektphasen. Außerdem entwickeln bzw. optimieren Sie unseren digitalen Betriebshof und ein so effizientes wie visionäres Flächen- und Energiemanagement. Und auch operativ glänzen
Sie mit Ihrer Führungskompetenz, haben z. B. unsere Instandhaltungskosten im Blick und stimmen sich regelmäßig mit der Stadt Mainz und den Stadtwerken ab.

Und das Wichtigste: Als Sparringspartner*in fördern Sie selbstorganisierte Teams und sorgen für eine ausgeprägte Feedbackkultur. Damit öffnen Sie Handlungsspielräume, die jede*r Mitarbeiter*in braucht, um seine bzw. ihre Stärken optimal einzusetzen! Wir freuen uns auf Sie!

Was Sie mitbringen

  • Ausbildung
    Abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung
    Qualifizierung als Betriebsleiter*in oder Bereitschaft, diese zu erwerben; idealerweise einschlägige Berufserfahrung in einer Leitungsposition
  • Übergreifendes Know-how
    Vertraut mit den gängigen Regelwerken (z. B. PBefG, BOStrab, VOB, HOAI etc.); Know-how in agilen Arbeitsmethoden; sehr guter Ausdruck in Wort & Schrift
  • Persönlichkeit
    Strukturierte Denk- & Handlungsweise; kommunikationsstark, kompetent und empathisch; hohe Methodenkompetenz in der Teamleitung; Organisationstalent, Verhandlungs- und Gestaltungsgeschick; Interesse an bzw. Verständnis für aktuelle Aufgabenstellungen des ÖPNV und die Mobilität der Zukunft

Was wir für Sie tun

Als regionaler Arbeitgeber übernehmen wir soziale Verantwortung. Das heißt, uns liegt nicht nur am Herzen, dass Sie langfristig bei und mit uns arbeiten, sondern vor allem, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Deshalb sorgen wir für eine zeitgemäße Arbeitsumgebung: Unsere familienbewusste Personalpolitik ist von berufundfamilie zertifiziert und mit unserem Beitritt zur Charta der Vielfalt 2017 stehen wir für die Förderung von Diversität und heterogenen Teams in unserem Unternehmen ein.

Ihre Eingruppierung erfolgt nach dem Bezirkstarifvertrag für die kommunalen Nahverkehrsbetriebe.

Mainzigartig Mobil

Für Mainz und Umgebung sind wir gerne unterwegs. Jährlich befördern wir über 53 Mio. Fahrgäste und zählen damit zu den großen lokalen Verkehrsunternehmen im Rhein-Main-Gebiet. Als Tochterunternehmen der Mainzer Stadtwerke AG sind wir in eine starke Gruppe eingebunden, die Verantwortung für die Lebensqualität einer ganzen Region übernimmt.

Wir freuen uns

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit sowie der Referenz-Nummer MVG 02-2019 bis zum 22.02.2019 an: bewerbung@remove-this.mainzer-mobilitaet.de.

Sie haben noch Fragen? Frau Sylvia Pyzik beantwortet sie Ihnen gerne: 06131/126818.

Referent*in Controlling

bei der Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH

Was Sie bei uns tun

Sie bewegen sich gekonnt zwischen Kennziffern und verlieren nie den Überblick? Perfekt! Denn für unser Controlling suchen wir echte Zahlenmenschen — wie Sie:

Daten und Werte ermitteln und analysieren, souverän beraten und vermitteln — hier sind Sie ganz in Ihrem Element. Deshalb koordinieren und erstellen Sie gemeinsam mit Ihren Teamkolleg*innen die Unternehmensplanung, Monats- und Quartalsberichte, Deckungsbeitragsrechnungen, Kalkulationen und Abweichungsanalysen. Dafür nutzen Sie souverän SAP und andere gängige Software.

Dass Sie auch kommunikativ überzeugen, lernen Ihre Ansprechpartner*innen schnell zu schätzen. Denn Sie unterstützen und beraten die verschiedenen Bereiche zu allen betriebswirtschaftlichen Fragen. Last but not least sind Ihre vorausschauenden Ideen gefragt, wenn es um die Pflege und Entwicklung
von einheitlichen Standards, Prozessen und (IT)-Controllingsystemen geht.

Kurz gesagt: Mit Ihnen am Steuer kommt unsere Abteilung „Betriebswirtschaft und Verbünde“ planmäßig ans Ziel.

Was Sie mitbringen

  • Ausbildung
    Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Erfahrung
    Fundierte Controlling-Kenntnisse, insbes. Projektcontrolling; einschlägige Erfahrung in der Projektarbeit (klassisches bzw. agiles Projektmanagement)
  • Übergreifendes Know-how
    Guter Umgang mit MS Office sowie SAP; Interesse an der Koordination von Fördermitteln und erste Kenntnisse im Zuwendungsrecht; ÖPNV-Affinität
  • Persönlichkeit
    Hohes Verantwortungsbewusstsein und lösungsorientiertes Denken; kommunikationsstark; interkulturelle soziale Kompetenz sowie gewandtes Auftreten gegenüber unterschiedlichen Geschäftspartnern; selbstständige wie strukturierte Arbeitsweise; zuverlässig, teamfähig und flexibel

Was wir für Sie tun

Als regionaler Arbeitgeber übernehmen wir soziale Verantwortung. Das heißt, uns liegt nicht nur am Herzen, dass Sie langfristig bei und mit uns arbeiten, sondern vor allem, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Deshalb sorgen wir für eine zeitgemäße Arbeitsumgebung: Unsere familienbewusste Personalpolitik ist von berufundfamilie zertifiziert und mit unserem Beitritt zur Charta der Vielfalt 2017 stehen wir für die Förderung von Diversität und heterogenen Teams in unserem Unternehmen ein.

Ihre Eingruppierung erfolgt nach dem Bezirkstarifvertrag für die kommunalen Nahverkehrsbetriebe.

Mainzigartig Mobil

Für Mainz und Umgebung sind wir gerne unterwegs. Jährlich befördern wir über 53 Mio. Fahrgäste und zählen damit zu den großen lokalen Verkehrsunternehmen im Rhein-Main-Gebiet. Als Tochterunternehmen der Mainzer Stadtwerke AG sind wir in eine starke Gruppe eingebunden, die Verantwortung für die Lebensqualität einer ganzen Region übernimmt.

Wir freuen uns

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit sowie der Referenz-Nummer MVG 01-2019 bis zum 21.02.2019 an: bewerbung@remove-this.mainzer-mobilitaet.de.

nach oben