So funktioniert's

So buchen Sie den MainzRIDER

App herunterladen, Start- und Zielort eingeben und buchen. So einfach kommt der MainzRIDER zu Ihnen.

Ab voraussichtlich Mai können Sie die MainzRIDER-App herunterladen und sich für unser neues Ridesharing-Angebot anmelden. Um Ihren Account zu verifizieren wird ein SMS-Code an Ihr Smartphone geschickt, den Sie bequem in der App eingeben können. Nach erfolgreicher Anmeldung können Sie sofort loslegen und in der Zeit von 18 bis 4 Uhr innerhalb des Bediengebiets ein Fahrzeug buchen:

  1. Start- und Zielort auswählen
  2. Wir sagen Ihnen welches Fahrzeug Sie wann und wo abholen und hinbringen kann
  3. Sie buchen verbindlich die Fahrt
  4. Wenn das Fahrzeug am angegebenen Ort ankommt: Namen sagen, einsteigen und losfahren

Wo befinden sich die Haltepunkte?

Als Haltepunkte für den MainzRIDER haben wir sogenannte virtuelle Haltestellen festgelegt, an denen Sie ein- und aussteigen können. Unser System entscheidet, wo genau Sie abgeholt bzw. hingebracht werden, Sie müssen aber nie weiter als 360 m zum/vom Halte- und Ausstiegsort laufen. Wir zeigen Ihnen den Weg zum Abholort und ab Buchung können Sie den Shuttle sogar live in der App verfolgen. Der Ausstiegspunkt kann sich auch nach Fahrtantritt noch ändern, da wir so viele Fahrgäste wie möglich mitnehmen möchten und den Fahrtweg entsprechend optimieren. Wir achten darauf, dass Ihre Ankunftszeit nicht stark von der angegebenen Zeit abweicht. Sie können Ihre Fahrt und Fahrtänderungen jederzeit in der App einsehen.

Sie sollten nie länger als 15 Minuten auf ein Fahrzeug warten. Wenn unsere Shuttles stark ausgelastet sind, kann es einmal länger dauern, oder es vorkommen, dass Ihre Fahrtanfrage abgelehnt wird. Versuchen Sie es dann zu einem späteren Zeitpunkt einfach nochmal. Bitte seien Sie pünktlich, denn wir können leider nicht auf Sie warten.