Eilmeldung 19.02.2020, 20:51 Uhr

Schienenersatzverkehr zw. Gonsenheim/Elbestr. und Bismarckplatz

Die Umleitungen für Busse im Bereich Zwerchallee und Schott AG sind aufgehoben. Auf Grund von erheblichen Schäden an der Fahrleitung der Straßenbahn durch einen LKW bleibt die Strecke zunächst weiter für Reparaturarbeiten am Donnerstag für Straßenbahnen gesperrt. Wir informieren hier aktuell, sobald eine Inbetriebnahme der Straßenbahnstrecke absehbar wird.

  • Die Straßenbahnlinien 50 und 51 können nur auf den Abschnitten Hechtsheim/Lerchenberg – Bismarckplatz und Elbestraße – Finthen fahren. Der Abschnitt zw. Bismarckplatz und Elbestraße wird mit Ersatzbussen bedient.
  • Am Donnerstag werden zwischen Finthen und Gonsenheim/Elbestr. je nach Tageszeit 2 bis 3 Straßenbahnen pendeln. Mit Abweichungen vom Fahrplan muss hier gerechnet werden. Bitte weichen Sie im Bereich Gonsenheim auch auf unsere Buslinien 62, 68, 71 und 74 aus.
  • Zwischen Bismarckplatz und Gonsenheim/Elbestraße pendeln Ersatzbusse je nach Tageszeit etwa alle 7 bis 10 Minuten.
  • Auf den Straßenbahnlinien 50, 51 und 53 ist mit dem Ausfall einzelner Fahrten zu rechnen. Auf der Linie 59 wird ein größerer Teil der Fahrten ausfallen. Bitte weichen Sie hier auf die übrigen Straßenbahn- und Buslinien aus. Am Bismarckplatz wendende Fahrten können in der Regel bis zur Haltestelle Straßenbahnamt und teilweise auch zur Haltestelle Inge-Reitz-Str. benutzt werden.

Abfahrtszeiten

Fahrplanauskunft

Interaktiver Liniennetzplan

Online-Stadtkarte mit vielen Funktionen, bspw.

  • Verbindungsauskunft und Adresssuche
  • Haltestellen und Points of Interests (POIs) in der Nähe
  • Standorte von meinRad- und Carsharing-Stationen, Automaten und Vorverkaufsstellen sowie Schulen

Zum interaktiven Liniennetzplan

App "Mainzer Mobilität"

Push-Nachrichten, Abfahrtsmonitor, Verbindungsauskunft und Kartenansicht. Und das alles auf Ihrem Smartphone!

Zur App

CityBahn

Links und rechts des Rheins liegen zwei Landeshauptstädte, die künftig zu einer leistungsstarken Metropole zusammenwachsen. Die CityBahn soll die Brücke zwischen den beiden Zentren schlagen.

Weitere Infos zur CityBahn erhalten Sie unter
www.citybahn-verbindet.de