Kategorien: Mobilität Bus & Bahn
29.09.2021

Infos zur Sperrung der Salzbachtalbrücke Wissen Sie, welche Bus- und SEV-Linien zurzeit zwischen Mainz und Wiesbaden fahren?

Erfahren Sie, welche SEV-Linien die unterbrochenen S-Bahn-Linien S1, S8 und S9 oder die RB75 ersetzen, welche regulären Linien zwischen den beiden Landeshauptstädten verkehren und auch, wo und wann die neue Expresslinie 928 fährt.

An der Salzbachtalbrücke wurde Mitte Juni ein erheblicher Schaden festgestellt. Daraufhin wurde die Brücke komplett gesperrt und verursachte erhebliche Verkehrsprobleme für alle Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer.

 

Inzwischen wurde die Sprengung der Brücke auf November 2021 verschoben, weshalb unsere Fahrgäste auf den eingerichteten SEV der S-Bahnlinien S1, S8 und S9 sowie der Regionalbahn RB75 ausweichen müssen. Seit dem 30. August gibt es zusätzlich die neu eingerichtete Expressbuslinie 928 zwischen Mainz-Kastel und Wiesbaden und natürlich können auch weiterhin die Buslinien 6 und 33 genutzt werden.

Alle Verbindungsmöglichkeiten zwischen Mainz und WiesbadenSEV-Linien der S-Bahnen S1, S8 und S9 und der Regionalbahn RB75

Wegen der Sperrung der Salzbachtalbrücke entfällt auf den S-Bahnlinien S1, S8 und S9 der Halt "Wiesbaden Hauptbahnhof" bis auf Weiteres. Einzelne Linien enden in "Wiesbaden Ost". Zum Wiesbadener Hauptbahnhof bzw. von dort zum Halt "Wiesbaden Ost" können die eingerichteten Schienenersatzverkehre (SEV) genutzt werden.

 

  • Von Wiesbaden-Ost (Umstieg S1/S8 und Zwischentakte RB75):

    Zwischen "Wiesbaden Ost" und "Wiesbaden Hauptbahnhof" hat die Deutsche Bahn einen Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Fahrzeiten der Busse und die Lage der SEV-Haltestellen können Sie hier einsehen.

    Die Abfahrtszeiten der S-Bahnen S1 und S8 in Richtung "Mainz Hauptbahnhof" finden Sie hier.
  • Von "Mainz Hauptbahnhof" (Umstieg RB75):

    Zwischen "Mainz Hauptbahnhof" (Bussteig N) und "Wiesbaden Hauptbahnhof" (Bussteig 6) verkehrt ein Busnotverkehr der HLB Hessenbus - die Abfahrtszeiten können Sie hier einsehen.

    Im Lageplan finden Sie die Position der Haltestellen an den jeweiligen Bahnhöfen.
  • Von Mainz-Kastel (Umstieg S9):

    Fahrgäste können in Mainz-Kastel in die S1 bis "Wiesbaden Ost" umsteigen und dort den Schienenersatzverkehr nutzen. Die Fahrzeiten des SEV können Sie der PDF-Datei entnehmen.

    Die Expressbuslinie 928 pendelt ohne Zwischenhalt (Fahrtzeit etwa 15 Minuten) zwischen Mainz-Kastel und "Wiesbaden Hauptbahnhof", Mo.-Fr. circa 6.00- 9.00 Uhr und 15.00-20.00 Uhr. Den Fahrplan können Sie hier einsehen.

Reguläre Buslinien zwischen Mainz und Wiesbaden

  • Linie 6 und 33:

    Zusätzlich zu den eingerichteten Schienenersatzverkehre (SEV) können die Buslinien 6 und 33 weiterhin genutzt werden, allerdings müssen diese eine Umleitung, über einen sogenannten Bypass, fahren. Der Bypass ist auch für Radfahrer und Fußgänger freigegeben und es können alle Haltestellen regulär angefahren werden.

    Die Fahrpläne der Linien 6 und 33 finden Sie hier.

 

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und wir halten Sie wöchentlich auf dem neuesten Stand.