Es handelt sich um eine archivierte Info. Die Inhalte sind nicht mehr aktuell.
Kategorien: Mobilität Alle Linien
25.11.2022

Beendet: Linien 33, 57 und N7: Umleitung im Bereich Boelckestraße Grund sind Tiefbauarbeiten im Kreuzungsbereich

Von Freitag, den 25. November, bis Samstag, den 26. November, müssen die Busse der Linien 33, 57 und N7 im Bereich Boelckestraße / Otto-Suhr-Ring eine Umleitung fahren.

Linie 33 und N7 Fahrtrichtung Wiesbaden:

Die Busse fahren im Kreuzungsbereich Boelckestraße / Otto-Suhr-Ring zur Haltestelle Otto-Suhr-Ring -D- (der Linie 28 Richtung Wiesbaden), weiter über die Ernst-Galonske- und Anna-Birle-Straße bis zur Haltestelle Anna-Birle-Straße und anschließend zurück auf den regulären Linienweg.

 

Linie 33 und N7 Fahrtrichtung Kostheim:

Die Busse fahren im Kreuzungsbereich Boelckestraße / Otto-Suhr-Ring nach rechts zur Ersatzhaltestelle Otto-Suhr-Ring -A- (der Linie 28 Fahrtrichtung Mainz), weiter über die Jakob-Schick-Straße, über Schmalweg und zurück auf den Otto-Suhr-Ring, dem regulären Linienweg.

 

Linie 57 Fahrtrichtung Peter-Sander-Straße:

Die Busse fahren im Kreuzungsbereich Boelckestraße / Otto-Suhr-Ring zur Haltestelle Otto-Suhr-Ring -D- (der Linie 28 Richtung Wiesbaden, weiter über die Ernst-Galonske- und Anna-Birle-Straße. Vor der Haltestelle Anna-Birle-Straße fährt die Linie 57 nach rechts, zurück auf den regulären Linienweg. Leider entfällt durch die Umleitung die Haltestelle Anna-Birle-Straße ersatzlos.

 

Linie 57 Fahrtrichtung Mainz:

Die Busse fahren im Kreuzungsbereich Boelckestraße / Otto-Suhr-Ring nach rechts zur Ersatzhaltestelle Otto-Suhr-Ring -A- (der Linie 28 Fahrtrichtung Mainz), weiter über die Jakob-Schick-Straße, über Schmalweg und zurück auf den Otto-Suhr-Ring, dem regulären Linienweg.

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und wir halten Sie wöchentlich auf dem neuesten Stand.