Kategorien: Mobilität Bus & Bahn
24.11.2022

Linien 56 und 91: In Bischofsheim entfallen Haltestellen Umleitung wegen Brückenarbeiten

Ab Samstag, den 26. November, ab 4 Uhr, wird ab Ginsheim-Gustavsburg Friedhof eine Umleitung in Richtung Bischofsheim gefahren und es entfallen die Haltestellen Bischofsheim / Bahnhof und Frankfurter Straße bis auf Weiteres.

Wegen dringender Brückenarbeiten kann die B43 zwischen Ginsheim-Gustavsburg Friedhof und Bischofsheim Bahnhof in Fahrtrichtung Bischofsheim nicht befahren werden.

 

Die Linien 56 und 91 verlassen nach der Haltestelle Ginsheim-Gustavsburg Friedhof ihren regulären Linienweg und fahren über Am Kupferwerk - Hessenring - Am Mainweg und zurück auf den regulären Linienweg, zur Haltestelle Rheinstraße.

 

In Fahrtrichtung Mainz bleibt der Linienweg unverändert.

Alternative Fahrtverbindungen

Aus Richtung Frankfurt in Fahrtrichtung Ginsheim mit Umstieg am Bischofsheimer Bahnhof

Bitte nutzen Sie frühere Zugverbindungen. Am Bischofsheimer Bahnhof ist ein Fußweg zur Haltestelle Rheinstraße notwendig. Ab dort fährt regulär die Linie 56 in Richtung Ginsheim.

 

Aus Richtung Groß-Gerau in Fahrtrichtung Ginsheim mit Umstieg am Bischofsheimer Bahnhof

Wenn Sie aus Groß-Gerau nach Ginsheim möchten, können Sie alternativ und umsteigefrei die Buslinie 23 der LNVG Kreis Groß-Gerau nutzen. Diese fährt montags bis freitags tagsüber stündlich auf der Strecke Ginsheim – Trebur – Groß-Gerau.

 

 

Aus Richtung Gustavsburg zum Bischofsheimer Bahnhof

Bitte nutzen Sie auch Fahrtverbindungen ab dem Gustavsburger Bahnhof. Alternativ verlassen Sie die Linie 56 an der Haltestelle Rheinstraße. Ab der dort gegenüberliegenden Seite können Sie mit den Linien 56 (Richtung Wackernheim bzw. Ingelheim) oder 72 (Richtung Frankfurt) zum Bischofsheimer Bahnhof fahren. In der Regel erreichen Sie so dort die gewohnten Züge.

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und wir halten Sie wöchentlich auf dem neuesten Stand.