Kategorien: Mobilität Bus & Bahn
03.01.2024

Deutschlandweites Semesterticket 2024 Mehr Leistung, weniger Geld

Zum Sommersemester 2024 kommt das deutschlandweite Semesterticket für Mainzer Studierende und bringt mehr Leistung für weniger Geld.
Seit dem Wintersemester können alle Studierenden in Mainz das sogenannte Deutschlandticket-Upgrade in einer Webanwendung kaufen und damit monatlich ihr Semesterticket in ein Deutschlandticket umwandeln und bundesweit den ÖPNV nutzen. Das Upgrade wurde schon von mehr als 8.000 Studierenden in Mainz genutzt (Stand November 2023). Jetzt soll zum Sommersemester ein bundesweit gültiges Semesterticket als Solidarmodell nach Vorbild des Deutschlandtickets, zu einem günstigeren Preis eingeführt werden, so ein Beschluss der Verkehrsminister von Ende November. 

Aus diesem Grund arbeiten wir gemeinsam mit den Allgemeinen Studierendenausschüssen der Mainzer Hochschulen daran, das neue Semesterticket zum Start des Sommersemesters 2024 anbieten zu können. Dies soll über die aktuell bereits von den Studierenden für das Upgrade genutzte Webanwendung möglich sein. Ein weiterer zusätzlicher Aufpreis für das Deutschlandticket wie bisher ist nicht mehr notwendig und die Kosten werden für die Studierenden geringer. Die Differenz zum aktuellen Semesterticketbeitrag und für die erweiterte Gültigkeit von geschätzt 8 bis 10 Mio. € pro Jahr tragen der Bund und das Land Rheinland-Pfalz je zur Hälfte. 

"Mit dem Semesterticket war es für die Studierenden schon immer einfach und günstig, den ÖPNV vor Ort und in der Region zu nutzen. Das neue bundesweite Semesterticket setzt noch einen obendrauf und bietet für weniger Geld jetzt noch mehr Leistung.", kommentiert unser Geschäftsführer Jochen Erlhof. 

Nick Schmidt, Vorsitzender des AStA der Johannes Gutenberg-Universität Mainz: "Wir freuen uns, gemeinsam mit der Mainzer Mobilität verkünden zu dürfen, das Bundessolidarmodell ab dem Sommersemester unseren Studierenden zur Verfügung stellen zu können."   
 

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und wir halten Sie wöchentlich auf dem neuesten Stand.