Kategorien: Mobilität Bus & Bahn
18.07.2024

(Update 18.7.) Große Umleitungen in Kostheim Vollsperrung wegen Straßenbauarbeiten

Mit Fortschritt der umfangreichen Arbeiten in Kostheim kommt es ab Samstag, 20. Juli 2024, zu geänderten Umleitungen. Hiervon betroffen sind die Linien 33, 54, 57, 91 und N7. Die Linie 55 kann ab dann wieder auf dem normalen Linienweg fahren.


Ab Samstag, 20.7., 4 Uhr

Linie 33

Richtung Wiesbaden: Die Busse fahren ab der Haltestelle Sankt Veiter Platz über die Haltestellen Hallenbad, Paulusplatz, Glacisweg und Steinern Straße zur Haltestelle Castellumstraße bzw. Ratsherrenweg. Die Haltestelle Uthmannstraße entfällt.

Richtung Kostheim: Die Busse fahren ab der Haltestelle Castellumstraße bzw. Ratsherrenweg über die Haltestellen Steiner Straße, Glacisweg, Hochheimer Straße C und Linzer Straße zur Haltestelle Hallgarter Straße. Die Haltestellen Uthmannstraße und Sankt Veiter Platz entfallen.

Linie 54

Richtung Klein-Winternheim: Die Busse fahren ab der Haltestelle Sankt Veiter Platz über die Haltestelle Hallenbad zur Haltestelle Paulusplatz. Die Haltestellen Uthmannstraße, Steinern Straße und Glacisweg entfallen.

Richtung Kostheim: Die Busse fahren ab der Haltestelle Kastel / Bahnhof über die Haltestellen Hochheimer Straße C und Linzer Straße zur Haltestelle Hallgarter Straße. Die Haltestellen Paulusplatz, Glacisweg, Steinern Straße, Uthmannstraße und Sankt Veiter Platz entfallen.

Linie 57

Richtung Bretzenheim: Die Busse fahren ab der Haltestelle Ratsherrenweg über die Haltestellen Steinern Straße und Glacisweg zur Haltestelle Paulusplatz. Die Haltestellen Uthmannstraße und Hallenbad entfallen.

Richtung Kastel: Die Busse fahren ab der Haltestelle Paulusplatz über die Haltestellen Glacisweg und Steinern Straße zur Haltestelle Castellumstraße. Die Haltestellen Hallenbad und Uthmannstraße entfallen.

Linien 91 & N7

Richtung Ingelheim bzw. Wiesbaden: Die Busse fahren ab der Haltestelle Sankt Veiter Platz über die Haltestelle Hallenbad zur Haltestelle Paulusplatz. Die Haltestellen Uthmannstraße, Steinern Straße und Glacisweg entfallen.

Richtung Ginsheim bzw. Kostheim: Die Busse fahren ab der Haltestelle Kastel / Bahnhof (Linie 91) bzw. Roonstraße (Linie N7) über die Haltestellen Hochheimer Straße C und Linzer Straße zur Haltestelle Hallgarter Straße. Die Haltestellen Paulusplatz, Glacisweg, Steinern Straße, Uthmannstraße und Sankt Veiter Platz entfallen.
Skizze der Umleitungen ab 20.7.2024


Montag, 8.7., 4 Uhr, bis Samstag, 20.7., 4 Uhr

Linie 33

Nach der Haltestelle "Sankt Veiter-Platz" beginnt die Umleitung und die Busse biegen rechts ab in die Straße Am Sampel, wo die Ersatzhaltestelle "Uthmannstraße" angefahren wird. Am Ende der Straße, kurz vor der Einmündung zur Steinern Straße, wird die Ersatzhaltestelle "Ratsherrenweg" angefahren und anschließend fahren die Busse auf die Römerstraße und somit zurück auf den regulären Linienweg.

Linie 57

Nach der Haltestelle "Hallenbad" fahren die Busse über die Uthmannstraße zur Straße Im Sampel, wo die Ersatzhaltestelle "Uthmannstraße" angefahren wird. Am Ende der Straße, kurz vor der Einmündung zur Steinern Straße, wird die Ersatzhaltestelle "Ratsherrenweg" angefahren und anschließend fahren die Busse auf die Römerstraße und somit zurück auf den regulären Linienweg.

Linien 54, 91 und N7

Nach der Haltestelle "Steinern Straße/Wilhelm-Leuschner-Schule" fahren die Busse über die Zelterstraße zur Uthmannstraße, wo die gleichnamige Ersatzhaltestelle angefahren wird. Weiter geradeaus wird die Haltestelle "Sankt-Veiter-Platz" angefahren und somit kehren die Linien zurück auf ihren regulären Linienweg.

Linie 55

Nach der Haltestelle "Steinern Straße/Wilhelm-Leuschner-Schule" fahren die Busse über die Zelterstraße zur Straße Im Sampel, wo die Ersatzhaltestelle "Uthmannstraße" angefahren wird. Am Ende der Straße, kurz vor der Einmündung zur Steinern Straße, wird die Ersatzhaltestelle "Ratsherrenweg" angefahren und anschließend fahren die Busse auf die Römerstraße und weiter zur Endhaltestelle "Krautgärten".

In Gegenrichtung wird die jeweilige Umleitung in umgekehrter Reihenfolge gefahren.

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und wir halten Sie wöchentlich auf dem neuesten Stand.