Mainzer Oktoberfest

Mainzer Oktoberfest

Entspannte An- und Abreise mit Bus & Bahn.

Zusatzverkehr

An allen Veranstaltungstagen pendelt die Messelinie M bis in die Nacht zwischen Messe und Mühldreieck (Anschluss von/zur Straßenbahn von/zur Innenstadt). Einzelne Fahrten beginnen tagsüber bereits ab Mainz/Hauptbahnhof bzw. werden nachts bis zum Hauptbahnhof verlängert.

Veranstaltungstage:

  • Donnerstag, 17. bis Sonntag, 20. Oktober 2019
  • Donnerstag, 24. bis Sonntag, 27. Oktober 2019
  • Donnerstag, 31. Oktober 2019
  • Samstag, 2. und Sonntag, 3. November 2019

Zusätzlich ist das Festgelände von der Haltestelle Messe Ost mit einem Fußweg von ca. 5 bis 10 Minuten zu erreichen. Hier halten die Linien 66, 67 und die ORN-Linie 660.

Informationen zu Zusatzfahrten der ORN finden Sie auf der RNN-Internetseite unter www.rnn.info

Einlasskarte = Fahrschein

Auch in diesem Jahr sind die reservierten Einlasskarten, die den Besuchern zugeschickt werden, ein sogenanntes KombiTicket. Sie gelten am aufgedruckten Tag gleichzeitig als Fahrscheine im RMV-Tarifgebiet 6500 (Mainz/Wiesbaden) und im kompletten Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund (RNN) von drei Stunden vor bis drei Stunden nach der Veranstaltung für die Hin- und Rückfahrt.

Weitere Informationen zum Oktoberfest

Weitere Informationen zum Mainzer Oktoberfest erhalten Sie auf www.oktoberfest-in-mainz.de

Linie M

Mainz-Hechtsheim
Mainz

Messe Mühldreieck Hauptbahnhof
Linie M

Mainz
Mainz-Hechtsheim

Hauptbahnhof Mühldreieck Messe