Es handelt sich um eine archivierte Info. Die Inhalte sind nicht mehr aktuell.
14.10.2020

Update zu den Corona-Maßnahmen Maßnahmen und Hinweise

In Mainz und vielen weiteren Landkreisen ist die Corona-Warnstufe rot erreicht. Daher hier noch mal ein kurzer Überblick über die aktuell geltenden Maßnahmen bzgl. der Fahrt mit Bus und Bahn.

Die Corona-Zahlen steigen auch in Mainz und wir möchten Sie weiterhin sicher und gesund durch die Stadt bringen. Hier haben wir unsere wichtigesten und neuen Maßnahmen zusammengefasst: 

 

  • Bitte halten Sie sich an die Maskenpflicht in unseren Fahrzeugen und an den Haltestellen.
  • Bitte kaufen Sie Fahrkarten nur im Notfall bei unserem Fahrpersonal und nutzen Sie bevorzugt unsere Automaten, Vorverkaufsstellen oder die RMV-App. Fahrgästen, die häufig Einzelfahrscheine kaufen, empfehlen wir den Kauf unserer Sammelkarte.
  • Alle Türen, die durch unser Fahrpersonal geöffnet werden können, werden an den Haltestellen geöffnet und auch während der möglichen Wartezeit geöffnet bleiben. Wir verstehen, dass es bei diesen Temperaturen kalt ist. Aber nur so können wir die Ansteckungsgefahr verringern. An den Endhaltestellen werden die Busse und Bahnen ebenfalls durchgelüftet.

    Aus technischen Gründen ist dies jedoch nicht bei allen Fahrzeugen möglich. Dort werden nur die Türen geöffnet, die unser Fahrpersonal auch vom Fahrerarbeitsplatz aus öffnen/schließen kann.
  • Bitte beachten Sie, dass ab 19. Oktober 2020 die Maskenpflicht ebenfalls an den Haltestellen in Hessen gilt.

 

Hier gelangen Sie zu unserer Corona-Übersichtsseite.